• Führungskräfteentwicklung

    Mit Führungs-Kraft Werte schaffen

Führungskräfteentwicklung

Die Führungskräfteentwicklung entscheidet grundlegend über den Erfolg im Unternehmen. Denn es sind immer einzelne Menschen, die mit ihren Ideen und ihrem Engagement eine Organisation voranbringen – oder eben auch nicht.

Wie handhaben Sie das in Ihrem Unternehmen? Regelt ein Organigram Abläufe, Strukturen und auch die Führungsverantwortung? Und wie sieht es im „richtigen“ Alltagsleben im Unternehmen aus? Leben der Dürfen Ihre (potenziellen) Führungskräfte das Führen lernen, können sie Leadershipqualitäten entwickeln und das Steuer für ihren Bereich übernehmen?

Die Praxis zeigt, dass der Bereich Führungskräfteentwicklung oft vernachlässigt wird. Weil das Alltagsgeschäft fordernd ist und viele andere Aufgaben einfach weiter oben auf der Liste stehen. Doch für alle Beteiligten ist es einfacher, wenn auch die Führungskräfteentwicklung gut organisiert und begleitet wird. Effektiver ist es allemal.

Was zeichnet einen guten Führungsstil aus?

Führung benötigt die passenden Zutaten, das sind die richtigen Methoden und Tools und natürlich die entsprechende Haltung der Führungskraft. Denn eine Führungskraft führt die Menschen und bringt bestenfalls die Organisationen durch Entscheidungen voran. Dafür benötigt die Führungskraft bestimmte Eigenschaften. Sie oder er

  • kann in Zusammenhängen denken,
  • setzt die richtigen Impulse an der richtigen Stelle,
  • stellt vertrauensvolle Beziehungen mit den Mitarbeitenden her,
  • hat eine klare Haltung und vertritt diese auch,
  • schafft Handlungsspielräume und Rahmenbedingungen und
  • kommuniziert klug und wertschätzend.

Manche Menschen sind in diesen Bereich echte Naturtalente, andere können sie lernen und trainieren. Als systemische Organisationsberaterin und Coach unterstütze ich Ihr Unternehmen bei dieser verantwortungsvollen und zukunftsweisenden Aufgabe.

Organisationsberaterin optimiert Führungskräfteentwicklung

Mit meinem individuellen Coaching ebne ich angehenden Führungskräften den Weg zur Chefin oder zum Chef. Mögliche Themen sind:

  • die Reflexion des Rollenverständnisses,
  • des Führungshandelns und der Führungsqualitäten,
  • der Umgang mit Konflikten und hilfreichen Lösungen,
  • die Kommunikation und Gesprächsführung,
  • die Selbstorganisation …

Doch auch die betrieblichen Strukturen müssen stimmen. Sonst kann sich Ihre Führungskraft nicht voll entfalten – das wäre schade! Deshalb kläre ich in Ihrem Unternehmen Strukturen und (Kommunikations-)Prozesse und blicke auf Handlungsspielräume. Wenn hier Stolpersteine liegen, helfe ich Ihnen, diese aus dem Weg zu räumen.

Haben Sie nun eine Vorstellung davon, wie ich Sie unterstützen und entlasten kann? Möchten Sie sich und Ihren Führungskräften etwas Gutes tun? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.