• Organisationsberatung

    Die Vielfalt der Organisation schätzen und nutzen

Organisationsberatung

Für eine Organisationsberatung kann es viele Gründe geben:

  • Die Aufgaben eines Teams haben sich im Laufe der Zeit erweitert – die Abläufe und Kommunikationsstrukturen des Teams Abteilung jedoch nicht
  • Die Entwicklung neuer Unternehmensziele steht an – wie können sie mit den vorhandenen Ressourcen erreicht werden?
  • Betriebliche Abläufe haben sich verändert – damit wieder alles rundläuft, muss die Organisation weiterentwickelt werden
  • Andere Arbeitsformen sollen etabliert werden – zukünftig soll mehr im Team, weniger alleine gearbeitet werden
  • Die Lebenswelt hat sich verändert – die Bedürfnisse der Mitarbeitenden kommen in der vorhandenen Organisationsstruktur zu kurz.

Leicht könnte ich diese Aufzählung verlängern, und Sie sicherlich auch. Denn unsere Arbeitswelt ist im Wandel. Sie können eine Neuausrichtung selbst stemmen, Sie können sich dabei auch von mir unterstützen lassen. Mein unverstellter Blick von außen gekoppelt mit meiner langjährigen Erfahrung bringt Prozesse zielgerichtet, effektiv und nachhaltig in Gang.

Organisationsberatung in der Praxis

Organisationen sind komplexe Systeme mit verschiedenen Hierarchieebenen und zahlreichen Vernetzungen. Dreht man vorne an einem Schräubchen, verändert sich auch hinten etwas.

Meine Aufgabe als systemische Organisationsberaterin ist es, mit Ihnen vor dem Hintergrund Ihrer Ziele neue Strategien zu entwickeln und Veränderungen für alle (be-)greifbar zu machen. Gemeinsam mit allen Beteiligten entwickele ich Ideen und Leitbilder der zukünftigen Organisation. Damit Strukturen und Prozesse wieder für alle passen. Dann werden auch neue Kommunikationswege beschritten und neue Formen der Zusammenarbeit werden gut und gerne mit Leben gefüllt.

Meine Vorgehensweise als Organisationsberaterin

Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, wie eine Organisationsberatung eigentlich abläuft? Ich skizziere Ihnen einmal meine Vorgehensweise.

Eine sorgfältige Analyse ist die Grundlage für meine Organisationsberatung. Was läuft gerade wie, welche Veränderungen sollen wie erreicht werden, welche Ressourcen sind dafür vorgesehen, wo hakt es aktuell?

Darauf aufbauend mache ich mir in Workshops und Coachings mit Einzelpersonen und Teams ein eigenes Bild, das ich anschließend an Sie zurückmelde. Was kann jeder und jede leisten, um das anvisierte Ziel zu erreichen? Was fehlt noch wo?

Jetzt berate ich Sie dabei, eine Strategie zu entwickeln, die die Ebenen der Organisation berücksichtigt. Führungskräfte und Mitarbeitende gestalten gleichermaßen die Veränderung, gemeinsam werden Strukturen entwickelt. Sie merken, auch hier ist „gemeinsam“ fest in meiner Arbeit verankert.
Zudem: Alles, was ich tue, tue ich gemeinsam mit Ihnen – Sie bestimmen immer die Richtung, ich zeige die Wege, die dann von den Mitarbeitenden beschritten werden können.

Jemand muss die Verantwortung innerhalb des Veränderungsprozesses übernehmen und vor allem auch vorleben. Sie möchten Meetings effizienter und agiler für alle gestalten? Dann muss das auch von der Führungskraft gelebt werden.

Läuft alles rund? In den seltensten Fällen ist das direkt so. Auch das gehört zu einem Veränderungsprozess: die Reflexion darüber, wo Stolpersteine liegen, wie sie aus dem Weg geräumt werden können und die Verbesserungen, die Sie dadurch erreichen.

Haben Sie noch Fragen?

Können Sie sich nun vorstellen, wie eine Organisationsberatung bei mir abläuft? Haben Sie Fragen oder konkreten Bedarf? Rufen Sie mich ruhig an – dann können wir besprechen, wie ich mit meiner Arbeit zu Ihrem unternehmerischen Erfolg beitragen kann.